CERABRAN® HYBRID OUTSIDE

Premium-Hybrid-Fassadenfarbe

Fassadenfarbe auf Silikat- und Acrylatbasis mit innovativer
AQUABRAN® – Füllstofftechnologie für ein exzellentes und
dauerhaftes Feuchtemanagement auf der Fassade.
Extrem hohe Wasserdampfdurchlässigkeit und Schlagregendichtheit.

  

•  auf Silikat- und Acrylatbasis
•  hoch diffusionsfähig
•  schlagregendicht
•  extrem witterungsbeständig
•  unanfällig gegen Algen- und Pilzbefall
•  geringe Verschmutzungsneigung
•  hydrophile Eigenschaften
•  hohe Farbbrillianz
•  silikatmatte Optik
•  enthält keine verkapselten Biozide

 

         

Fassadenfarbe auf Acrylatbasis mit innovativer AQUABRAN®-Füllstofftechnologie für ein exzellentes und dauerhaftes Feuchtemanagement auf der Fassade. Extrem hohe Wasserdampfdurchlässigkeit und Schlagregendichtheit. CERABRAN® HYBRID OUTSIDE  verfügt über ein hervorragedes Haftvermögen und ist äußerst rissüberbrückend, witterungs- und abrasionsbeständig. Geringe Verschmutzungsneigung und unanfällig gegen Algen- und Pilzbefall. 

CERABRAN® HYBRID OUTSIDE kann mit der Rolle, mit dem Pinsel und im Airless-Spritzverfahren verarbeitet werden. Die Fassadenfarbe ist verarbeitungsfertig eingestellt. Vor Gebrauch und nach längeren Arbeitsunterbrechungen ist das Material vor der Verarbeitung mit geeigneten Arbeitsmitteln (Rührwerk, Motorquirl) gründlich durchzurühren! Die Verarbeitungstemperatur der Luft und des Untergrundes darf +5°C nicht unterschreiten. Weder unter direkter Sonneneinstrahlung noch in starkem Wind verarbeiten. Aufgrund des Acrylatbinders sollte die Verarbeitung auf sehr warmen Untergründen vermieden werden. Für die zugesicherten Eigenschaften muss CERABRAN® HYBRID OUTSIDE in zwei Arbeitsgängen aufgebracht werden.

Wie dürfen wir Ihnen weiterhelfen?

Bei Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen erreichen Sie uns unter info@cerabran.com. Ihren telefonischen Ansprechpartner finden Sie auf unserer Kontaktseite.