Untergrundvorbehandlung

  • CERABRAN® ECO HAFT

    Mineralische Haftbrücke
    Vorteile
    • Bindemittel: Kalkhydrat, Weißzement
    • CS III nach DIN EN 998-1; Mörtelgruppe P II nach DIN 18550
    • diffusionsoffen
    • geeignet für die CERABRAN® Dämmsysteme
    • rein mineralisch
    • frei von Bioziden
  • CERABRAN® ECO PRIME

    Oberflächenverfestigende Spezialgrundierung
    Vorteile
    • lösemittelfrei
    • geruchsarm
    • sehr gut verfestigend
    • tief eindringend
    • sehr gute Penetration
    • verarbeitungsfertig eingestellt
    • frei von Bioziden
  • CERABRAN® FUNGIZID

    Speziallösung gegen Algen- & Pilzbefall
    Vorteile
    • verarbeitungsfertig eingestellt
    • gegen Algen- und Pilzbefall
    • wässrige Biozidlösung
    • für innen und außen
  • CERABRAN® HAFTEMULSION

    Haftemulsion für Mörtel und Kleber
    Vorteile
    • zur Haftungsverbesserung von Putz- und Klebemörtel auf glattem Untergrund
    • Elastifizierung von Putz, Mauer- und Estrichmörtel
    • erhöht die Biegezugfestigkeit
    • zur Herstellung von Haftbrücken
    • Veredlungszusatz für Putze
  • CERABRAN® KALKVORSPRITZ

    Kalk- Vorspritzmörtel
    Vorteile
    • Bindemittel: Natürlicher hydraulischer Kalk, Luftkalk
    • Zuschlagstoffe: Kalkbrechsande der Körnung 0-3 mm
    • geeignet für die CERABRAN® Dämmsysteme
    • schnell trocknend
    • rein mineralisch
    • frei von Bioziden
  • CERABRAN® SOCKELELAST

    2-K organische Klebe- und Spachtelmasse
    Vorteile
    • Schutz gegen Feuchtigkeit im Sockelbereich
    • flexibel
    • rissüberbrückend
    • gute Haftung auf Bitumenuntergrund 
    • Systemkomponente für CERABRAN® AMX GRAU
    • frei von Bioziden
  • CERABRAN® SPEZIAL FIXATIV

    Mineralischer Untergrundstabilisator
    Vorteile
    • tief eindringend
    • verfestigende Wirkung
    • Konzentrat
    • diffusionsfähig
    • Bindemittel: Kaliwasserglas
    • Verdünnung für Silikatfarben
    • frei von Bioziden
  • CERABRAN® ZEMENTVORSPRITZ

    Zement-Vorspritzmörtel
    Vorteile
    • Bindemittel: Zement 
    • Mörtelgruppe P III nach DIN 18550
    • CS IV nach DIN EN 998-1
    • rein mineralisch
    • frei von Bioziden




Unsere Beratung im Überlblick
Ob persönlich vor Ort, per Telefon oder E-Mail - wir sind für Sie da!
[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]