Anmeldung zur Fachvortragsreihe

Sie sind herzlich eingeladen zur Fachveranstaltung:
Das HISTOBRAN® Hochleistungs-Dämmputz-System.
Einsatz im Denkmalschutz in Theorie und Praxis.

Hoch wärmedämmend trotz rein mineralischer Zusammensetzung, individuell modellierbar und besonders denkmalverträglich: Der zukunftsweisende Aerogel-Hochleistungsdämmputz macht jetzt die energetische Sanierung von außen auch im Denkmalschutz möglich, ohne die Gebäudeoptik zu verändern! Seit 2016 bereits auf mehr als 40.000 m² Fassadenfläche im Denkmalschutz appliziert.

Erfahren Sie mehr von unseren renommierten Referenten, denn nur mit diesem Dämmputz-System lassen sich Denkmalschutz, Wohnkomfort und Energieeffizienz optimal kombinieren.

Was leistet der Hochleistungsdämmputz noch:

  • Wärmeleitfähigkeit 0,028 W/mK
  • Denkmalschutz-verträgliches mineralisches System
  • Minimalste Schichtdicken (ab 20 mm)
  • Nicht brennbar (A2)
  • Historische Gestaltungselemente bleiben erhalten
  • Original-Oberflächenoptik reproduzierbar

Unsere Referenten informieren Sie aus verschiedenen Blickwinkeln (Forschung, Planung & Bauphysik, Immobiliengesellschaft, Ausführender und Rohstoffhersteller) über das System und dessen Bestandteile, bauphysikalische Eigenschaften, planerische Herausforderungen, theoretische Berechnungen bis hin zu praktischen Durchführungen und Messergebnissen in der Praxis. Darüber hinaus stellen sie Ihnen weitere Anwendungsmöglichkeiten im Denkmalschutz vor.

 

Sichern Sie sich Ihren Platz!

Veranstaltungstermine

München
14.11.2019, 11:00- 14:30 Uhr
im Schlosspalais No. 1

Südliches Schlossrondell
80639 München
Anfahrt

Leipzig
27.11.2019, 11:00- 14:30 Uhr
im Hotel Michaelis

Alte Essig-Manufaktur
Paul-Gruner-Straße 44
04107 Leipzig

Duisburg
04.12.2019, 11:00- 14:30 Uhr
im Fraunhofer
inHaus-Zentrum

Forsthausweg 1
47057 Duisburg

Berlin
05.02.2020, 11:00- 14:30 Uhr
im BESONDERE ORTE
Umweltforum Haus Zwingli

Rudolfstraße 14
10245 Berlin

Lübeck
11.02.2020, 11:00- 14:30 Uhr
im media docks

Willy-Brandt-Allee 31a, Eingang A
23554 Lübeck

Frankfurt
18.02.2020, 11:00- 14:30 Uhr
in der Historischen
Villa Metzler

Schumankai 15
60594 Frankfurt a. M.