BRANELIT® PLUS Brandschutzputz

BRANELIT® PLUS

Brandschutzputz nach
DIN 4102-4, 2016 (A1 Baustoff)

Brandschutz nach DIN 4102-4, 2016, Abschnitt 5.1.4(5) ist geeignet für feuerfeste Ummantelungen bzw. Verkleidungen „Brandschutzputz aus Vermiculite oder Perlite“ (Anhang). Die bei Ummantelungen vorgeschriebenen Putzdicken ermöglichen es, schlanke Profile weitgehend beizubehalten. Nach der DIN 4102-4 Abschnitt 2, ersetzen 0,5cm dieses Brandschutzputzes nach Abschnitt 5.1.4(5), 1cm Normalbeton. Bei z.Bsp. 2cm BRANELIT® PLUS werden also 4 cm Beton-Überdeckung ersetzt (=F90).

Entspricht den weltweit höchsten Anforderungen an Brandschutz
A1-Baustoff
Brandschutzputz nach DIN 4102-4, 2016
Rezeptputz nach DIN 4102, es sind daher keine gesonderten Prüfergebnisse erforderlich
rein mineralisch
auf Stahlträgern keine Putzträger notwendig

 

     

BRANELIT® PLUS Brandschutz-Putz zeichnet sich durch seine sehr hohe Hitzebeständigkeit aus. Drei Zentimeter BRANELIT® PLUS Brandschutz-Putz reichen zum Beispiel, damit bei einer zweistündigen Befeuerung mit 1350° Grad auf der anderen Seite der Brandschutzschicht (Interface), lediglich 96° Grad herrschen. Dreimal weniger als die meisten anderen Dämmstoffe. BRANELIT® PLUS Brandschutz-Putz nach DIN 4102-4, 2016, Abschnitt 5.1.4(5) ist geeignet für die Ertüchtigung von Bauteilen wie Decken, Wände und Dächer, Treppenhäuser etc. Besonders geeignet ist BRANELIT® PLUS für die feuerbeständige Ummantelungen bzw. Verkleidungen von Stahlbauteilen. Die bei Ummantelungen vorgeschriebenen Putzdicken ermöglichen es, schlanke Profile weitgehend beizubehalten.

 

Feuerfeste Ummantelung von Stahlträgern

     

BRANELIT® PLUS kann sowohl von Hand als auch geeigneten Putzmaschinen (offenes System) aufgetragen werden. Der Verbrauch variiert, je nach Verarbeitung und Oberfläche. Der tatsächliche Verbrauch muss an der Baustelle ermittelt werden. Die Verarbeitungszeit beträgt maximal 4 Stunden. Weitere Daten bzgl. der Verarbeitung entnehmen Sie bitte dem Merkblatt „BRANELIT® PLUS Verarbeitungsrichtlinien“.

Wie dürfen wir Ihnen weiterhelfen?

Bei Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen erreichen Sie uns unter info@cerabran.com. Ihren telefonischen Ansprechpartner finden Sie auf unserer Kontaktseite.